INDUSTRIE

INDUSTRIE

Industriefotografie Industriefotografie Industriefotografie

Das fotografische Potential der Industriefotografie ist gewaltig. Meine Aufgabe sehe ich darin dieses Potential zu entdecken und im Bild festzuhalten.

Frei nach dem Motto, das Vorbereitung 70 Prozent des Erfolges ausmacht, beginne ich jedes Shooting mit einer Motivbegehung. Im Zuge dieser Motivbegehung wird gemeinsam mit dem Kunden eine Sujetliste erarbeitet, die einerseits Ideen des Kunden und andererseits meine Beobachtungen und Anregungen beinhaltet.

Industriefotografie Industriefotografie Industriefotografie

Eine laute und nicht immer ungefährliche Arbeitsumgebung lädt nicht gerade zum Verweilen ein. Oftmals können die Maschinen im Zuge des Foto-Shootings nicht angehalten werden. Es wird produziert. Das erfordert ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit an die Produktionsumgebung. Die Situation sich den Produktionsbedingungen unterzuordnen ist in der Industriefotografie eher die Regel als die Ausnahme.

Industriefotografie Industriefotografie Industriefotografie

Wann immer möglich führe ich die Industrieaufnahmen in Verbindung mit Menschen durch. Der Mensch als Botschafter des Unternehmens. Seine Haltung, seine Ausdruck, seine Mimik und Gestik wird vom Betrachter unmittelbar interpretiert und ist für eine vorteilhafte Unternehmensdarstellung von zentraler Bedeutung. Dabei bin ich stets bemüht den Menschen sympathisch, freundlich und kompetent in Erscheinung treten zu lassen.

Industriefotografie Industriefotografie Industriefotografie